Freie
Stellen
Bewerben

PERSPEKTIVEN
DEINE AUSSICHTEN SIND GUT!

Viele Perspektiven – eine Leidenschaft. Das ist unser Motto, und das gilt auch für Deine Entwicklungsmöglichkeiten bei SAVENCIA Fromage & Dairy. Von der intensiven Weiterbildung über den internen Aufstieg bis zur internationalen Karriere innerhalb der Gruppe ist für Dich alles drin. Vorausgesetzt, die Leidenschaft hat Dich gepackt!

INTERNATIONALE KARRIERE
DIE WELT ERWARTET DICH!

SAVENCIA Fromage & Dairy ist in 120 Ländern der Erde präsent. Dir steht also fast die ganze Welt offen! Du kannst in die Filialen der Gruppe wechseln oder von Deutschland aus übergeordnete Dienstleistungen erbringen – zum Beispiel für die Filialen in Nord- und in Mitteleuropa.

AUFSTIEG IM UNTERNEHMEN
BEI UNS KANN ES STEIL WERDEN!

Vom Produktmanager zum Leiter des Außendienstes, von der Studienpraktikantin zur Marketing Managerin oder vom Auszubildenden zum Leiter Material-Management – solche Karrieren sind bei uns die Regel, nicht die Ausnahme.

INDIVIDUELLE WEITERBILDUNG
DU BESTIMMST, WOHIN DIE REISE GEHT!

Unser Weiterbildungsangebot machen wir für unsere Mitarbeiter passend – denn wir wollen ja, dass sie ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen stetig ausbauen. Wenn Du beispielsweise vorhast, Dich in einem berufsbegleitenden Studiengang, als Meister oder Techniker weiter zu qualifizieren, sprich uns ruhig an! Für Mitarbeiter in den Bereichen Qualität, F&E, Labor, Technik und Produktion haben wir ein modulares Weiterbildungsangebot entwickelt, das alle auf dem neuesten technischen Stand hält.

Internationale Karriere

„Meine Karriere bei SAVENCIA hat sich gut weiterentwickelt und ist noch internationaler geworden. Nach meinem Jahr bei SAVENCIA in Wiesbaden als V.I.E im Bereich Controlling, bot sich die Möglichkeit, zu Savencia Nordics in Dänemark als Business Unit Controller zu wechseln. Jetzt bin ich für die finanziellen Aspekte der Filiale zuständig. Das ist wirklich eine tolle Herausforderung und eine wichtige Etappe in meiner Karriere. Ich freue mich, eine neue Filiale der SAVENCIA-Gruppe kennenzulernen und gleichzeitig mit meinen Wiesbadener Kollegen weiter eng zusammenzuarbeiten. Ich lerne immer noch dazu, und genieße sehr die dänische Gemütlichkeit: „Hygge“ ist ja zurzeit in aller munde.

Aline Baconneau, Business Unit Controller, Savencia Nordics, Kopenhagen

Aufstieg im Unternehmen

„Ich habe 1996 als Azubi für Bürokauffrau angefangen und bin seit 2013 Logistikmanagerin. Wenn man etwas erreichen möchte, muss man etwas dafür tun: Viel Engagement, Lernbereitschaft und Ehrgeiz sollte man mitbringen, um sich auch persönlich weiterzuentwickeln. Meine Vorgesetzten erkannten mein Potenzial, unterstützten mich und ließen mich gleichzeitig eigene Erfahrungen sammeln. Die Weiterentwicklung erfolgte auf meinen Wunsch und wurde von meinen Vorgesetzten und somit auch von SAVENCIA befürwortet.“

Susanne Uehre, Logistikleiterin

Weiterbildung

„Ich finde es toll, dass SAVENCIA uns Mitarbeitern ein breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten wie Französischunterricht oder fachspezifische Seminare anbietet. Als deutsche Muttersprachlerin ist es eine echte Chance, auf der Arbeit mein Französisch-Sprachniveau immer weiter zu verbessern. Merci dafür :-)“

Bettina Pittori, Referentin Qualität

Internationale Karriere

„Meine Karriere bei SAVENCIA hat sich gut weiterentwickelt und ist noch internationaler geworden. Nach meinem Jahr bei SAVENCIA in Wiesbaden als V.I.E im Bereich Controlling, bot sich die Möglichkeit, zu Savencia Nordics in Dänemark als Business Unit Controller zu wechseln. Jetzt bin ich für die finanziellen Aspekte der Filiale zuständig. Das ist wirklich eine tolle Herausforderung und eine wichtige Etappe in meiner Karriere. Ich freue mich, eine neue Filiale der SAVENCIA-Gruppe kennenzulernen und gleichzeitig mit meinen Wiesbadener Kollegen weiter eng zusammenzuarbeiten. Ich lerne immer noch dazu, und genieße sehr die dänische Gemütlichkeit: „Hygge“ ist ja zurzeit in aller munde.

Aline Baconneau, Business Unit Controller, Savencia Nordics, Kopenhagen

Aufstieg im Unternehmen

„Ich habe 1996 als Azubi für Bürokauffrau angefangen und bin seit 2013 Logistikmanagerin. Wenn man etwas erreichen möchte, muss man etwas dafür tun: Viel Engagement, Lernbereitschaft und Ehrgeiz sollte man mitbringen, um sich auch persönlich weiterzuentwickeln. Meine Vorgesetzten erkannten mein Potenzial, unterstützten mich und ließen mich gleichzeitig eigene Erfahrungen sammeln. Die Weiterentwicklung erfolgte auf meinen Wunsch und wurde von meinen Vorgesetzten und somit auch von SAVENCIA befürwortet.“

Susanne Uehre, Logistikleiterin

Weiterbildung

„Ich finde es toll, dass SAVENCIA uns Mitarbeitern ein breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten wie Französischunterricht oder fachspezifische Seminare anbietet. Als deutsche Muttersprachlerin ist es eine echte Chance, auf der Arbeit mein Französisch-Sprachniveau immer weiter zu verbessern. Merci dafür :-)“

Bettina Pittori, Referentin Qualität